Header Artikel

Ernte

Da an einem Kaffeestrauch gleichzeitig reife und unreife Kaffeekirschen hängen, wird in der Regel von Hand geerntet. Die reifen, tiefroten bis violetten Kirschen werden abgenommen, die grünen, unreifen bleiben hängen bis sie reif sind. Beim Kaffeestrauch erntet man deshalb täglich. Bei ebenem Boden sind auch Maschinenernten möglich.

Diese haben aber den Nachteil, dass unreife Früchte und Zweige mit abgerissen werden und durch die Durchmischung von reifen und unreifen Bohnen die Qualität vermindert wird. Zudem wird relativ viel Platz für die Maschinen zwischen den Sträuchern benötigt.

Die Aufbereitung der Kirschen ist bei beiden Verfahren gleich.